Schäuble: Bürger müssen akzeptieren, dass es immer mehr Muslime gibt