NATO veröffentlicht „Faktencheck-Liste“ gegen Fake News und widerlegt sich selbst